Myoreflextherapie

Sind wir ehrlich!

Schmerzen will niemand von uns.

Am liebsten verdrängen wir sie, halten sie oder weichen ihnen aus. Das heisst, wir gehen in eine Schonhaltung.

 

Doch über den Schmerz, will der Körper eine mögliche, grössere Schädigung in einem Bereich vermeiden. Er zeigt uns auf, dass ein Ungleichgewicht in unserem Bewegungsablauf, unserer Haltung oder unseren Gewohnheiten vorhanden ist.

 

In der Myoreflextherapie gehe ich diesem Ungleichgewicht nach. Es folgt eine klare, Ihnen angepasste Druck-Punkt-Behandlung am Bewegungssystem des Körpers. Die Entspannung der Muskulatur ist für Sie dirket fühlbar.

Nach und nach können sich die Schmerzen lösen. Sie erlangen mehr Beweglichkeit, Flexibiltät und Stabilität in Ihren Körper zurück. Das natürliche Gleichgewicht zwischen Entspannen und Anspannen stellt sich ein.

 

Sie gewinnen Vitalität und mehr Lebensqualität!

 

Die Myoreflextherapie nach Dr. Kurt Mosetter stütz sich auf folgende Eckpfeiler:

  • Anatomie und das Muskelsystem des Menschen
  • TCM, Akupunktur- und Meridiansystem
  • Individuelle Schmerzbiographie
  • Orthopädie, insbesondere die modifizierte Atlastherapie
  • Triggerpunktbehandlung
  • Psychotraumatologie
  • Physik, Biokinematik
  • Gerhirnforschung

Myoreflextherapie wird als Alleintherapie genutzt oder begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen und eignet sich für Menschen in allen Lebenslagen und jedem Alter.

 

Möchten Sie mehr über die Myoreflextherapie erfahren? Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie mir eine Mail - ich bin gerne für Sie da.